Mobicool W40 Thermoelektrische Trolley-Kühlbox für Auto und Steckdose, 39...

Camping-Kuehlschrank_IconAuf einen Blick

Preisbereich: €€

Maße: H = 42 cm, B = 56 cm, T = 38 cm
Gewicht: ca. 8,4 kg

Fassungsvermögen: ca. 39 Liter Volumen; für stehende 1-l-Flaschen geeignet – größere Flaschen nur liegend

Anschlüsse: 12 V / 230 V
KühltechnikPeltier (thermoelektrisch)

Energieverbrauch: Leistung unbekannt; Energieeffizienzklasse A++

Besonderheiten: Trolley-Funktion

Größeres Modell W48* verfügbar

Mobicool W40 Thermoelektrische Trolley-Kühlbox für Auto und Steckdose, 39...
Mobicool W40 Thermoelektrische Trolley-Kühlbox für Auto und Steckdose, 39...
  • Vielseitigkeit 75%
  • Kühlleistung 50%
  • Leiser Betrieb 60%
  • Preis/Leistung 90%
R

Vorteile:

  • Viel Platz
  • Gute Trolley-Funktion
  • Eco-Modus
  • Herausnehmbare Trenngitter
  • Auch zum Warmhalten geeignet
Q

Nachteile:

  • Achtung: schwächere Kühlleistung bei sommerlichen Temperaturen!
  • Nur für eine höhere Flasche geeignet
  • Im Normal-Modus etwas laut

Ausführlicher Bericht

Vielseitigkeit

Es fällt auf, dass sich die Mobicool W40 und die Xcase-Kühlbox ähneln, und zwar sowohl was die Größe, als auch die Trolley-Funktion und die Kühlleistung betrifft.

Die Mobicool wiegt mit ca. 8,5 kg etwas mehr als die Xcase, ist aber immer noch leichter als eine ähnlich große Gas-Kühlbox und viel leichter als eine Kompressor-Box.

Auch dieses Gerät verfügt über herausnehmbare Trenngitter, die für mehr Ordnung im Kühlraum sorgen. Ob der geteilte Deckel wirklich sinnvoll ist, darüber gehen die Meinungen jedoch auseinander.

Eine Eigenschaft der Peltier-Technik ist es, dass sie sowohl zum Wärmen als auch zum Kühlen eingesetzt werden kann und auch die Mobicool W40 Box verfügt über eine Warmhaltefunktion.

Was passt hinein?

Das Fassungsvermögen beträgt ca. 39 Liter Volumen, es steht also jede Menge Platz zur Verfügung. Die Größe der Box ist nicht zu unterschätzen!

Leider gibt es allerdings nur eine Aussparung im Deckel, weshalb auch lediglich eine große Flasche (1,5 Liter) aufrecht stehend gelagert werden kann. Weitere hohe Flaschen lassen sich nur liegend unterbringen. Manche Produktbilder könnten hier etwas irreführend wahrgenommen werden.

Kühlleistung

Der Hersteller gibt die maximale Kühlleistung mit bis 18 Grad unter der Umgebungstemperatur an, was sich jedoch nur unter guten Bedingungen erreichen lässt.

An warmen Sommertagen mit einer Umgebungstemperatur von 30 Grad und mehr ist die Kühlwirkung noch ausreichend, um vorgekühlte Ware kühl zu halten oder Getränke kühl genießen zu können – eine wirklich gute Kühlleistung (wie es z.B. für verderbliche Lebensmittel nötig wäre) darf dann aber nicht mehr erwartet werden, da der Wirkungsgrad der verwendeten Peltier-Technik niedrig ist.

Im Gegensatz zur Xcase kann die Mobicool auch im „Eco-Modus“ betrieben werden, die Kühlleistung ist dann jedoch nur schwach.

Im 12-V-Betrieb läuft die Mobicool im Dauerbetrieb.

Tipp: Die Kühlwirkung kann temporär verlängert bzw. verbessert werden, indem man die Box vorkühlt (schon vor dem Befüllen in Betrieb nimmt), sie mit bereits gekühlter Ware befüllt und zusätzlich einige Kühlakkus* verwendet.

Einige Anwender berichten über eine besonders starke Kondenswasserbildung im Inneren.

Betriebsgeräusche

Das zur Kühlung verwendete Peltier-Element ist prinzipiell völlig geräuschlos, allerdings werden Lüfter eingesetzt, um die entstehende Wärme abzutransportieren und die kühle Luft im Innenraum zu verteilen.

Ob das Lüftergeräusch als laut beschrieben wird, ist stark vom subjektiven Empfinden abhängig. Im Auto sollte das Geräusch natürlich nicht stören, beim Campen in ruhiger Umgebung oder auf der Terrasse schon eher. Einigkeit herrscht darüber, dass die W40 zu laut ist, um in unmittelbarer Nähe zu schlafen.

Hier kommt der Eco-Modus ins Spiel, denn benutzt man diesen, so ist die Kühlbox wirklich leise. Bedenken sollte man allerdings, dass die Kühlleistung dann auch nur noch schwach ist!

 

Preis und Verfügbarkeit:

Preisangaben**:

Ich verwende die €-Symbole zur Kennzeichnung folgender Preisbereiche der Artikel:

€ = bis ca. 80 €
€€ = ca. 80-160 €
€€€ = ca. 160-240 €
€€€€ = über 240 €

Siehe auch Transparenz und Disclaimer.

Empfehlenswertes Zubehör:

Fazit

Die Mobicool W40 bietet viel Platz und ein Trolley-System zu einem niedrigen Preis. Auf eine wirklich gute Kühlleistung muss man dann zwar verzichten, aber auch als Camping-Kühlschrank kann diese Box interessant sein, da sie für nachts einen leisen Eco-Modus besitzt.

Mobicool W40 oder Xcase? Beide Kühlboxen weisen ähnliche Eigenschaften auf. Das geringere Gewicht und die Möglichkeit, drei 1,5-Liter-Flaschen zu lagern, sprechen für die Xcase; wer den Eco-Modus (und einen meist etwas niedrigeren Preis) möchte, greift zur Mobicool.

Eine viel bessere Kühlleistung (zu einem höheren Preis) bekommt man im 230-V-Betrieb mit der Mobicool B40 oder einem anderen Kompressor-Gerät, Unabhängigkeit vom Strombetrieb mit einem Gaskühlschrank.

Preis und Verfügbarkeit: